EDUcloud Austria?

Begriffsklärung

Mit EDUcloud Austria erarbeitet ein Konsortium aus DiBig, OSOS Austria, Siedl Netzworks, think-modular, ZLM eine Konzeption zu einer umfassenden und zu 100 % freien Lern-, Kommunikations- und Kollaborationsumgebung, und treibt die Realisierung dieser Cloud als nutzbare Plattform für österreichische Schulen voran!

Angedockt an das Portal Digital Schule, an die dienstliche E-Mail Adresse bildung.gv.at und die bereits breitflächige etablierte Moodle-Lernplattform ekann so ein vollständiges Open Source Lern-Ökosystem Schulen in deren pädagogischem Wirken unterstützen.

EDUcloud Austria steht für Digitale Souveränität, für Hersteller-Unabhängigkeit, für Anpassbarkeit, für Wertschöpfung in Österreich und für 100-% Datenschutz!

Im Zentrum der pädagogischen Arbeit steht das freie Lernmanagementsystem eduvidual.ateduvidual.at. Die Nutzung der zentralen Komponenten ist aber auch über ein via Univention zur Verfügung gestelltes Portal möglich.

Bei Bedarf bieten wir auch unsere Expertise hinsichtlich Open Source Firewall, Open Source Betriebssystem und weiteren Open Source Komponenten an!